© 2018 Zeit für dich... Michaela Hoffmann 

 

       Wie funktioniert dauerhafte Haarentfernung mit I2PL (Intense pulsed light)?

I2PL-Geräte senden Licht aus, dieses wird im Haar vom Farbstoff Melanin aufgenommen und in Hitze umgewandelt. Die Wärme zerstört den Haarfollikel, so dass kein neues Haar nachwächst. Spezielle Filter sorgen dafür, dass angrenzendes Gewebe eben nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. 

Die Haut wird so bei dieser Methode der dauerhaften Haarentfernung geschont.
Die zerstörten Haarfollikel allerdings können sich nicht regenerieren und wachsen auch nicht nach. Das Haar fällt zwei Wochen nach der Behandlung aus.

Es sind 6 -8 Behandlungen notwendig, wir beraten dich sehr gerne...

 

Die nächsten Termine sind:

11.09.19 + 23.10.19 + 04.12.19 + 15.01.20

                                                               ... "Haarfrei" glücklich !